Tisch Spiele Online - Beladung

Wie man beim blackjack gewinnen kann im online casino legal

By Danco Vision

May 06 2021

blog

SHARE THIS VIA:
Facebook

Twitter

Pinterest

Blackjack ist ein Kartenspiel, das in landbasierten und Online-Casinos gespielt wird. Das Ziel des Spiels ist es, 21 Punkte zu erreichen. Um beim blackjack gewinnen im online casino legal, gelten mehrere Strategien, die Sie anwenden können. Die Strategie des Kartenzählens ist eine davon.

Obwohl dieses Spiel ein Spiel ist, bei dem das Glück zählt, maximiert das Wissen, wie man Karten zählt, die Gewinnchancen. Ist diese Strategie in Online-Casinos legal oder illegal?

Übersicht der Strategien – Müssen Sie eine Blackjack-Strategie verwenden, um ein Spiel zu gewinnen?

Eine der Besonderheiten von Blackjack ist sicherlich die Bedeutung der Spieler selbst, die über ihr Schicksal und den Ausgang des Spiels entscheiden. Wie Poker ist Blackjack daher ein Spiel, das Strategien und andere Techniken verwendet, um zu gewinnen.

Natürlich besagt nichts, dass Sie eine Blackjack-Strategie verwenden MÜSSEN, um den Dealer zu schlagen und die Bank zu schlagen. Jedoch verlassen sich Spieler gerne auf eine Blackjack-Strategie, um mehr Chancen zu ihren Gunsten zu haben.

Ist es legal und erlaubt, eine “Blackjack-Strategie” zu verfolgen, während man in einem Online-Casino spielt?

Die Frage nach der Legalität einer “Blackjack-Strategie” ist ein heikler Punkt, der angegangen werden muss. Kartenzählen und andere Strategien sind in landbasierten Casinos nicht immer verboten. Um herauszufinden, ob dies der Fall ist, wenden Sie sich bitte an die Leitung des Hauses. Jedem Casino steht es frei, deren Einsatz zu verbieten oder nicht.

Im Falle von Online-Casinos ist die Geschichte ganz anders. Es ist strengstens verboten, Blackjack-Strategien zu verwenden, wenn Sie auf irgendeiner Website spielen, einschließlich Live-Casino-Spiele. Sie können es aber trotzdem versuchen – auf eigene Gefahr!

Wie kann man beim blackjack gewinnen?

Um legal beim blackjack gewinnen zu können, ist es notwendig, bestimmte Tricks zu kennen, die man während eines Spiels anwenden kann. Hier sind einige Tipps:

1 – Die Grundstrategie: Jeder Spieler, der beim blackjack gewinnen möchte, muss die Grundstrategie beherrschen, die aus den Regeln besteht, die von den Spielern befolgt werden müssen, um die Gewinnwahrscheinlichkeit zu erhöhen. Gewöhnlich auf die besten tischspiele gezeigt, ist die Grundstrategie eine Technik, die die Aktionen zeigt, die je nach dem vom Spiel präsentierten Fall durchgeführt werden müssen, um die Wahrscheinlichkeit des Gewinnens online casino legal zu erhöhen.

Wenn Sie die Grundstrategie beherrschen, können Sie den Vorteil des Casinos auf 0,5% oder sogar 1% reduzieren. Ansonsten steigt die Gewinnwahrscheinlichkeit des Dealers von 3% auf 5%. Aus diesem Grund muss jeder Spieler lernen, die Grundstrategie anzuwenden.

2 – Nehmen Sie keine Versicherung an: In welchem Fall bietet das Haus die Möglichkeit, eine Versicherung zu nehmen? Die Möglichkeit, sich zu versichern, ergibt sich, wenn die vom Dealer aufgedeckte Karte ein Ass ist. Wenn Sie sich entscheiden, die Versicherung zu nehmen, gibt Ihnen das Casino die Möglichkeit, einen neuen Einsatz zu machen, der der Hälfte ihres ursprünglichen Einsatzes entspricht. Wenn der Dealer einen Blackjack bekommt, würde der neue Einsatz 2 zu 1 gewonnen werden. Empfehlung: Vermeiden Sie es, eine Versicherung zu nehmen.

3 – Asse und Achten teilen: Um Blackjack legal zu spielen und zu gewinnen, ist auch die Technik des Kartensplittings ein Trick, den man kennen sollte. Sie besteht darin, die Asse oder Achten in verschiedenen Händen zu splitten, um den Blackjack besser zu treffen. Zwei Asse in einer Hand zu halten ist 12 Punkte wert, während sie in jeder Hand 11 Punkte wert sind. Zwei Achten in einer Hand zu halten, ist 16 Punkte wert, eine der schlechtesten Wertungen im Blackjack-Spiel.

4 – Kartenzählen: Kartenzählen ist ebenfalls eine Technik, die beim blackjack gewinnen eingesetzt wird. Dabei handelt es sich jedoch um Tipps, über die schon viel gesagt und geschrieben wurde. Beim Kartenzählen geht es darum, das Spiel genau zu verfolgen, sich die gezogenen und ausgeteilten Karten einzuprägen, um die folgenden Karten zu bewerten.

Es gibt verschiedene Methoden des Kartenzählens. Unter ihnen gibt es das Hi-Low, KO-Count, High-Opt I und II. Diese Techniken sind alle effektiv.

Kartenzählen, ist es legal?

Überall im Internet gibt es eine Menge Diskussionsthemen, die sich darauf konzentrieren, ob das Zählen von Karten beim blackjack gewinnen legal ist. Diese Situation hält viele Spieler davon ab, das Kartenzählen zu lernen, um ein Spiel zu gewinnen.

Die Frage ist folgende: Ist es illegal, seine Intelligenz zum Zählen einzusetzen? Wenn die Antwort nein lautet, dann ist das Ausführen von mentalen Berechnungen völlig legal. Außerdem müssen Sie nicht den IQ eines Albert Einstein haben, um sich die Karten einzuprägen. Fangen Sie einfach an und es wird Ihnen hervorragend gelingen. Die Hauptsache ist, dass Sie wissen, wie man kleine Berechnungen durchführt.

Das illegale Kartenzählen

Während es legal ist, Karten zu zählen, um beim blackjack zu gewinnen, ist es illegal, Kartenzählsoftware zu verwenden. Wenn Sie sich nicht strafbar machen wollen, sollten Sie die Verwendung von Apps unbedingt vermeiden. Diese Betrugs-Apps existieren auf dem iPhone und ermöglichen das Kartenzählen. Sie sind jedoch gesetzlich verboten.

Was sollte man beachten?

Alles in allem: Um beim blackjack gewinnen legal zu sein, ist es nicht verboten, den einen oder anderen Trick anzuwenden. Das System des Kartenzählens ist nicht illegal, weil es das menschliche Gehirn mit einbezieht, was nicht illegal ist. Auf der anderen Seite ist die Verwendung von Apps zum Zählen von Karten unter Strafe verboten. Tischspiele online Website versuchen, Sie so viel wie möglich mit Informationen über das Gesetz und das Spielen von Online-Tischspielen sicher zu helfen.